Van Camp | Kanton Uri

Was dich erwartet

Müllsammel Plausch

Lagerfeuer

Kostenlos für Mitglieder

offizieller Stellplatz

Es ist wieder so weit: Das erste Van Camp mit Müllsammel-Plausch findet statt!

Wir treffen uns auf einem Stellplatz in Uri direkt an der Reuss und laden euch zum gemeinsamen Müllsammel-Plausch mit Lagerfeuer am Abend ein. 

Gemeinsam machen wir einen Spaziergang am Ufer der Reuss entlang und sammeln dabei den herumliegenden Müll ein.

Wie immer gibt es am Sonntagmorgen einen gemeinsam Brunch nach dem Motto ‘Jedä bringt öpis Feins zum z’Morge mit’.

Leave no trace

Auch in der Schweiz gibt es leider viel zu viel Müll in der Natur. Um mit dem Verein Gutes zu tun, säubern wir erneut die Natur und nutzen die Stärke des Vereines. Sei mit dabei und lass uns mit gutem Beispiel voran gehen.

Sonntagsbrunch

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages! Genau deshalb starten wir den Sonntag mit einem köstlichen und gemeinsamen Sonntagsbrunch. Der Verein stellt Gipfeli zur Verfügung und lädt euch, ganz nach dem Motto 'Jedä bringt öpis Feins zum z'Morge mit', zum gemeinsamen Frühstück ein.

Weitere Informationen

Beginn: Samstag,  ab 12.00 Uhr

Müllsammel-Plausch: Samstag, ab 14.00 Uhr

Lagerfeuer-Plausch: von Anfang bis Ende    

Sonntagsbrunch: Sonntag, ab 10.00 Uhr

Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

20211023_174947

Zusätzliches

  • Teilnahme für Vereinsmitglieder und Nicht-Mitglieder möglich.
  • Strom für Camper
  • Teilnahme für Mitglieder kostenlos. 
  • Nicht-Mitglieder zahlen 30 CHF/Fahrzeug.
  • Hunde sind erlaubt
  • Wc vorhanden

Treffpunkt: Im Kanton Uri, der genaue Treffpunkt geben wir nach der Anmeldung bekannt.

Wir freuen uns auf euch!

 

WICHTIG

Die Teilnahme ist NUR mit Voranmeldung möglich! 

Der Verein ist auf Spenden im Vereinskässeli angewiesen. Nur so, können wir die Arbeit des Vereines noch lange garantieren.

Der Verein stellt Bier während des Van Camps & Gipfeli für den Sonntagsbrunch gegen eine Spende im Vereinskässeli zur Verfügung. 

Ganz nach dem Motto: “Es hät solangs hätt”!